Home
Wir über uns
Profil
Aus dem
 Schulleben
 A - Z
Kooperations-
partner
Charta gegen
 Gewalt
Neues auf der
Webseite
Schüler-parlament
Gästebuch

30.08.2013 Beginn der neuen Zusammenarbeit:

Besuch der Schülerinnen und Schüler Wahlpflichtkurse 7 & 8 „Darstellendes Spiel“ im Staatsballett Berlin

Wir freuen uns sehr, dass es im Schuljahr 2013/14 wieder eine Kooperation mit dem Educationsprogramm des Staatsballetts Berlin „Tanz ist KLASSE e.V.“ geben wird!
Wir knüpfen damit an unser spannendes Projekt „Romeo und Julia“ an, welches mit Unterstützung des Lions Club Berlin Wannsee e.V. im März 2012 auf der Bühne der Deutschen Oper Premiere hatte.
Bis zum Juli 2014 unterstützt uns nun Kathy Pope, Tänzerin und Tanzpädagogin der Ballett Company im Unterricht Darstellendes Spiel mit ihrer Erfahrung, Kompetenz und Ausdruckskraft.
Was haben wir uns vorgenommen?
Unsere Themen für Jg. 7&8 im Fach Darstellendes Spiel sind:
Kontakt, Kommunikation und Sprache
• Welche Kommunikationsformen prägen uns und wo liegen ihre Risiken und Chancen?
• Wie „spricht“ unser Körper, was drücken wir mit Worten, mit Gesten und Mimik aus?
• Was passiert, wenn unsere Kommunikation scheitert?
• Was, wenn wir keine gemeinsamen Zeichen zur Verständigung haben?

Start unserer Zusammenarbeit war ein gemeinsamer Besuch der WP Kurse 7&8 in der Deutschen Oper, dem aktuellen Spiel- und Probenort des Balletts (denn immer noch wird in der Staatsoper Unter den Linden gebaut.
Zunächst dachten wir an eine Führung, aber dann hieß es von Kathy plötzlich „Schuhe aus!“ und schon war man im ersten praktischen Training. Schneller als erwartet wurde da einigen heiß! Wie anstrengend das tägliche Training der Profis ist, konnten wir danach beim Besuch in den Ballettsälen der Company erfahren. Hier beobachteten wir die Tänzerinnen und Tänzer bei warm up Aufgaben und anspruchsvollen, schwierigen Sprüngen und Schrittkombinationen. Eine Führung durch den großen Kostümfundus rundete den Vormittag ab. Nun fragte sich manch einer, warum die Tänzer so schlank sind- die Antwort ist einfach: kann man bei so viel Sport dick werden?
Wir sind gespannt, ob auch wir einen „Mucki- Zuwachs“ bekommen werden!
Also, los geht’s!

Sabine Swoboda , Maria Held
Lehrerinnen für DS